Montag, 19. September 2011

Grüezi


Statt in die Speisekarte schaut Schreibman erst mal in einen Krimi, geschrieben vom Chefkoch persönlich.

Jürg Minder ist der Inhaber des Hotels Niesenblick am Thuner See, in dem Schreibman und seine Ehefrau heute abgestiegen sind, sowie Autor des Kriminalromans "Hamburger Connection".

Zum Abendessen gab es frisch gefangenen Felchen aus dem See und ein vegetarisches Gericht. Restaurant, Hotelzimmer, Seeblick, Krimiautor und überhaupt - alles vom Feinsten.

Die Schweiz kann ja so aufregend sein.


Herr Minder, ich danke Ihnen für dieses Gespräch.

Trackback URL:
http://schreibman.twoday.net/stories/38788778/modTrackback

Aktuelle Beiträge

dieses gefühl der...
dieses gefühl der "komfortzone" kenne ich auch....
bonanzaMARGOT - 24. Jun, 14:40
Ein bezaubernder Humor...
Ein bezaubernder Humor...
Mr. Aufziehvogel (Gast) - 24. Jun, 07:27
prost! auf den netten,...
prost! auf den netten, energiegeladenen sohn der nachbarin! kriegt...
bonanzaMARGOT - 23. Jun, 05:58
Heute schon geschweppt?
Heute bin ich echt ins Schwitzen gekommen. Die Aussentemperatur...
Schreibman - 22. Jun, 18:40
Meine Komfortzone
https://youtu.be/QpI0A2gEI 6g Schreibman redet, Dauer...
Schreibman - 19. Jun, 22:45


www.flickr.com
dietherpetter Einige meiner schönsten Bilder photoset dietherpetter Einige meiner schönsten Bilder photoset

---------------

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4220 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Jun, 14:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB