Montag, 19. September 2011

Grüezi


Statt in die Speisekarte schaut Schreibman erst mal in einen Krimi, geschrieben vom Chefkoch persönlich.

Jürg Minder ist der Inhaber des Hotels Niesenblick am Thuner See, in dem Schreibman und seine Ehefrau heute abgestiegen sind, sowie Autor des Kriminalromans "Hamburger Connection".

Zum Abendessen gab es frisch gefangenen Felchen aus dem See und ein vegetarisches Gericht. Restaurant, Hotelzimmer, Seeblick, Krimiautor und überhaupt - alles vom Feinsten.

Die Schweiz kann ja so aufregend sein.


Herr Minder, ich danke Ihnen für dieses Gespräch.

Trackback URL:
http://schreibman.twoday.net/stories/38788778/modTrackback

Aktuelle Beiträge

Irgendwie erinnert mich...
Irgendwie erinnert mich das daran, wie mein Bruder...
iGing - 21. Okt, 20:25
Asterix-Übersetzer...
Am ersten Verkaufstag des neuen Asterix hatte ich um...
Schreibman - 21. Okt, 13:26
Verhaltensökonomische...
Man kennt das ja. Man hat seine eigene mentale Buchhaltung....
Schreibman - 10. Okt, 10:14
geschmackssache - hauptsache,...
geschmackssache - hauptsache, es tut seinen dienst,...
bonanzaMARGOT - 10. Okt, 06:16
ich würde sagen,...
ich würde sagen, du wolltest endlich die neue...
bonanzaMARGOT - 6. Okt, 06:04


www.flickr.com
dietherpetter Einige meiner schönsten Bilder photoset dietherpetter Einige meiner schönsten Bilder photoset

Archiv

---------------

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Status

Online seit 4338 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Okt, 20:25

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB